Regeneriersalz

Was ist Regeneriersalz?

Bei Regeneriersalz handelt es sich um spezielles, hoch gereinigtes Natriumchlorid mit einer speziellen Körnung. Dieses Spezialsalz wird für Wasserenthärtungsanlagen verwendet, welche auf dem Ionenaustauschverfahren basieren.

Enthärtungsanlagen gewinnen durch die Vermischung des Regeneriersalzes mit Wasser eine verdünnte Natriumchloridlösung. Diese wird bei der Regeneration des Austauscherharzes dazu verwendet, die aufgenommenen Magnesium- und Calcium-Ionen vom Austauscherharz zu trennen und dieses erneut mit Natrium-Ionen zu bestücken. Das Salz für Enthärtungsanlagen muss regelmäßig nachgefüllt werden, da die in der Wasserenthärtungsanlage lagerndenden Salsztabletten mit jeder Regeneration weniger werden. Ist in der Anlage kein Salz vorhanden, so kann diese kein Wasser enthärten.

Haltbarkeit

Ist das Haltbarkeitsdatum des Regeneriersalzes überschritten, so löst sich dieses nicht mehr so gut auf und es können sich Verklumpungen bilden. Es ist daher nicht zu empfehlen Salz für Entkalkungsanlagen zu verwenden, welches seine Haltbarkeit überschritten hat.

Welches Regeneriersalz benötige ich für meine Wasserenhärtungsanlage?

Unabhängig vom Hersteller benötigen Wasserenhärtungsanlagen Salztabletten. Diese müssen den Reinheitsanforderungen der DIN EN 973 entsprechen.

Salz für Enthärtungsanlage kaufen

Salina
Regeneriersalz 25 kg
REGENIT®
Salztabletten 25 kg
Broxal
Regeneriersalz 25 kg
Hamann
Salztabletten 25 kg
Salina Regeneriersalz 25 kgSalina Regeneriersalz 25 kgREGENIT® Salztabletten 25 kgREGENIT® Salztabletten 25 kgBroxal Regeneriersalz 25 kgBroxal Regeneriersalz 25 kgHamann Salztabletten 25kgHamann Salztabletten 25kg
BewertungSehr gutSehr gutSehr gutSehr gut
DIN E973yesyesyesyes


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 Bewertungen, Durchschnittliche Bewertung: 4,20 von 5)

Loading...