Filtrasoft BASIC 40 Test

Produkteigenschaften Filtrasoft Basic 40

VerfahrenInonenaustauschverfahren stromverbrauch5W
Personenanzahl1-5 Personen salzverbrauch je regeneration1,2 kg Salz pro Regeneration
Druchflussmenge1,7 m³/h Durchflussmenge
wasserverbrauch70l Abwasser je Regeneration
betriebsdruck2,2-8,0 Bar Betriebsdruck regenerationszeit??? min Regenerationszeit

Produktbeschreibung Filtrasoft Basic 40

Wasserentkalker Filtrasoft BASIC 40Mit dem Wasserentkalker Filtrasoft BASIC 40 erwirbt man eine vollautomatische Enthärtungsanlage. Sie entfernt die kalkbildenden Stoffe aus dem Trinkwasser und arbeitet gleichzeitig umweltschonend. Der Wasserentkalker Filtrasoft BASIC 40 ist für die Umwandlung von circa 1.600 Litern Wasser pro Tag bei einer Härte von 20 °dH vorgesehen. Bei einer niedrigen Wasserhärte erhöht sich die Kapazität entsprechend. Für eine Regeneration liegt der Salzverbrauch bei 1,2 Kilo.

Das Wasserenthärtungsanlage Filtrasoft BASIC 40 arbeitet mit der langjährig bewährten Ionentauscher-Technik. Geliefert wird die Anlage schon fertig vorprogrammiert. Der Aufbau gestaltet sich einfach und benutzerfreundlich. Es besteht alternativ die Möglichkeit eines Montageservices. Mitgeliefert werden: fertig in die Drucktanks gefülltes Hochleistungs-Ionentauscherharz, im Salzbehälter integriertes Sicherheits-Schwimmerventil. Dazu erhält man eine einfache Anleitung zum Bedienen und Programmieren des Plug und Play Systems. Der Wasserentkalker Filtrasoft BASIC 40 arbeitet sehr zuverlässig.
Die Anlage ist einfach in das bestehende Hauswassernetz zu installieren. Die Anlege regeneriert sich selbstständig. Durch das integrierte Sicherheitsschwimmerventil wird der Salzbehälter vor Überlauf geschützt. Der stabile, glasfaserverstärkte Drucktank hält auch Druckstöße bis 16 bar aus. Das intelligent sowie sparsam arbeitende ECO-INJECT-SYSTEM sorgt für eine bis zu fünfzigprozentige Salzersparnis. Der Wasserentkalker erreicht trotzdem eine maximale Arbeitskapazität. Die Lieferung der Anlage beinhaltet keine Anschlussteile oder Abwasserschlauch. Die Teile können aber als Zubehör mitbestellt werden.

Details
- Steuerventil CLACK WS1 arbeitet elektronisch und mengengesteuert
- Kabinett-Gehäuse in attraktiver Ausstattung
- sparsames ECO-INJECT-SYSTEM, Salzersparnis bis 50% bei unveränderter Kapazität
- Überlaufschutz mittels Sicherheits-Schwimmerventil
- mit Anschlüssen aus Kunststoff, Gewindestutzen, professionelle Qualität
- Qualitätsdrucktank ist glasfaserverstärkt
- Regenerationsphase ist auf Nachtbetrieb einstellbar
- Resthärte stufenlos einstellbar mittels installierter Verschneideeinrichtung
- sicherheitsgeprüft nach DIN-1988
- Garantie von 2 Jahren

Steuerventil  CLACK WS1 der Filtrasoft Basic 40 einstellen

Fazit

Der Wasserentkalker Filtrasoft BASIC 40 ist eine vollautomatische Anlage. Er wird bereits vorprogrammiert geliefert. Dadurch gestaltet sich der Einbau entsprechend unkompliziert. Ausgestattet ist das Gerät mit dem Plug und Play System, das vom Benutzer programmiert werden kann. Das Gerät besticht durch seine zuverlässige Funktionsweise. Eingebaut ist das sparsame ECO-INJECT-SYSTEM.


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (10 Bewertungen, Durschnittliche Bewertung: 4,40 von 5)

Loading...